Zuid-Frankrijk

Südfrankreich

 

Südfrankreich ist ein geographischer Teil Frankreichs, das von einer gedachten Linie von der zentralen Hochebene in den Alpen bis zur Mündung der Garonne in der Biskaya erstreckt sich zu verbreiten. 

 

Im engeren Sinn als nur die Midi in Südfrankreich, die Französisch Teil der Mittelmeerküste und der benachbarten Zone nach .. 

 

Südfrankreich umfasst die Regionen Acquitanië, Languedoc-Roussillon, Midi-Pyrénées, Provence-Alpes-Cote d'Azur und Rhône-Alpes. 

 

Im Süden, in Südfrankreich durch die natürliche Barriere der Pyrenäen begrenzt. 

 

Südfrankreich ist weitgehend mit Languedoc, die Region, wo traditionell Okzitanisch gesprochen wird. 

 

kann immer noch als eine der bedeutendsten Urlaubsregionen Europas betrachtet werden und lockt zahlreiche Besucher zu allen Teilen des Landes, von denen die meisten noch an den Küsten des Mittelmeers zu gehen, wegen des angenehmen Klimas. 

 

Kulturellen, historischen und sportlichen Möglichkeiten sind so vielfältig und erweitert, dass viele jährlich Rückkehr nach Südfrankreich.

Abdij van Fontfroide

wilde Artischocken

ein sehr ruhiger Moment in der "Cite"

Blick auf den Pc Nore

Powered by webXpress